Der diesjährige Musikschulkongress, der vergangene Woche in Bamberg stattfand, hat sich auch dieses Mal wieder als großen Erfolg für Black Cat Music erwiesen.

Unser Deutschland-Vertreter Dietmar Auris, der den Black Cat Music Ausstellungsstand betreute, kommentierte: „ Die Konferez hier im schönen Bamberg war sehr gut besucht, und bot eine exzellente Platform zum Austausch mit Vertretern von Musikschulen, Konservatorien und Musikhochschulen. Es war schön, viele bekannte Gesichter wiederzusehen, sowie neue Kontakte zu knüpfen. Bamberg hat sich als eine sehr angenehme Ausstellungsstadt erwiesen.“

Der dreitägige Musikschulkongress des VDM – dem Verband Deutscher Musikschulen – findet alle zwei Jahre statt, und bietet den Vertretern von über 950 deutschen Musikschulen die Gelegenheit, sich über Neuigkeiten in der Musikerziehung zu informieren und auszutauschen. Als aktives Mitglied des VDM ist Black Cat Music bereits seit 2009 regelmäßig auf dem Kongress vertreten, und bietet den Besuchern die Möglichkeit , sich vor Ort über ihr umfangreiches Sortiment an Notenständern, Musiker Stühlen, Dirigenten- undTheaterbedarf sowie Konzert- und Orchestermappen, zu informieren.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, bot Black Cat Music dieses Jahr wieder gratis Takstöcke an, die großen Anklang bei den Kongressbesuchern fanden.

Black Cat Music ist der Zentralhändler des renommierten US amerikanischen Musikzubehör Herstellers Wenger Corporation für Europa und Russland. Wenger ist weltbekannt für seine hochwertigen und langlebigen Produkte, die alle eine Herstellergarantie von mindestens 5 Jahren haben.